Egyptian - Oriental Dance Art Vision & Östlich Meditative Bewegung - Anya Vedant

Raqs Sharqi von Anya Vedant    


Raqs Sharqi ist der klassisch ägyptische Tanz und bezieht sich auf den Großteil klassisch, ägyptischer Musik. Durch den Strom kultureller Wechsel die Ägypten durchlebt hat, wurde Musik und Tanz bereichert u.a. durch arabische, persische, osmanisch-türkisch und westliche Elemente.

Der klassisch ägyptischen Musik entsprechend ist Raqs Sharqi die verfeinerte Form des ägyptischen Tanzes, die viele subtile Stimmungen zum Ausdruck bringt. Die Bewegungen sind großzügig, schweifend. Zur klassischen Armhaltung paaren sich feinste Isolationen und graziöse Arabesken der Arme und des Körpers.


Zeitgenössischer/ Contemporaner Raqs Sharqiist eine abstrakte Form des orientalischen Tanzes und umfasst Bewegungsablaufe aus dem Modern Dance und gibt dem Tänzer Raum für Innovation und des spirituellen und interlektuellen Ausdrucks.

Raqs Sharqi Fusion; ist auf zeitgenössischen Sharqi basierend und umfasst andere ethnische Tanz Elemente, wie in FlamencoOriental, AfroOriental, IndoOriental ...

Populärer & Modern Raqs Sharqi; bezieht sich auf die Revue-Show Tanzstil der 60-70er.... Berühmte ägyptischen Tänzerinnen dieser Zeit sind Suheir Saki, Nuagua Fouad und die berühmte libanesische Tänzerin Nadia Gamal...

Der moderne Sharqi Stil entwickelte sich in den 40er und 50er Jahren und wurde sichtbar u.a. durch die ägyptische Tänzerinnen Samia Gamal & Tahia Carioca. Bis in die heutige Zeit weiter getragen ist er abstrakter und raumausfüllender. Dennoch, in seinen Wurzeln der authentischen Tanzform, treu.


Old Revue Style Raqs Sharqi;umfasst besonders den Tanzstil der 30. bis 50er., durch Einflüsse der aktiven Filmbranche, wurde der Tanz mit einem Flair von Hollywood bereichert, blieb dennoch authentisch in seinen traditionellen Wurzeln. Legendäre ägyptischen Tänzerinnen dieser Epoche; Naima Akif, Tahia Carioca und Samia Gamal....

Traditionell- Klassischer Raqs Sharqi; bezieht sich auf "Tarab" orientierte klassische arabische, ägyptische Musik.

Klassische Schleiertänze - Muwashahat, Samai;           Al Andalous...bezieht auf die glorreiche Zeit  goldene Zeitalter des Islam.


In meinem Unterricht biete ich:

  •  präzise, aufeinander aufbauenden Tanztechnik und Improvisationsschulung in Verbindung zu den einzelnen Tanzformen und Stilen, diese uns ermöglicht Bewegungen dem Rhythmus und der Musik entsprechend frei einzusetzen!

  • In einem umfassenden strukturierten Training vermittle ich durch ein tiefgreifendes Konzept der Bewegungsabläufe, den Ägyptisch – Orientalischen Tanz als ganzheitliche-östliche Tanzform und Improvisationskunst von Anfänger bis hin zur Bühnentanzkunst auf tänzerisch hohem Niveau.
     
  • Im Mittelpunkt stehen Techniken zur Interpretation und Improvisation der verschiedenen Tanzformen und ihre Umsetzung in Ausdruck, Bewegung und Choreographie sowie den geschichtlichen und musikalischen Hintergrund.