Egyptian - Oriental Dance Art Vision & Östlich Meditative Bewegung - Anya Vedant

  SHA'ABI   von Anya Vedant


Sha’abi ist eine eigenständige ägyptische folkloristische Tanzform. Die besten Sha'abi-Tänzerinnen waren die ägyptischen Ghawazee (Ägyptische Zigeunerinnen).

Charakteristisch für Musik und Tanz sind wiederkehrende, starke, erdige Rhythmen aus der Sa'aidi Tradition, der Nubier, Beduinen und Fellachen, die dem Tanz seinen folkloristischen Charakter verleihen. Die Beckenbewegungen sind kräftig und geerdet, die Arme bewegen sich grazil.

Ausdrucksvolle Gelassenheit ist das einprägsamste Element des Sha'abi. Es ist die älteste Form des ägyptischen Tanzes und zieht sich wie ein organischer Faden durch die anderen Formen hindurch

und bildet den soliden ägyptischen Kern und ist reine Lebensfreude, die sich im Rhythmus der Erde schwingt.
Authentische Shaabi Musik blieb uns bis heute erhalten und ihre Wurzeln reichen zurück bis in die Pharaonische Zeit.


Anya befasst sich mit dieser urigen und doch sehr verfeinerten Tanzform seid mehr als 25 Jahren und ist einer der wenigen Interpretinnen dieser alten Tanzkunst, die auf ein hohes Maß der Improvisationskunst beruht und auf das Verständnis der typischen Bewegungsart und der Musik.

  • Sha'abi Art

  • Ghawazee  * Saidi

  • Raqs El Assaya (Stocktanz)

  • Raqs Al Tachtib (Stocktanz)

  • Hagalla

  • Fallahi

  • Noubi

Programm Ausschnitte Video-Link: